Vita

1962 Geburt in Würzburg
1980 Kurse in Aquarellmalerei bei Ilse Selig, Würzburg
1982 - 1984 Zeichenkurse der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens
1983 - 1989 Studium der Kunsterziehung bei Helmut Booz und Wolfgang Mahlke sowie Psychologie an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und der Freien Universität, Berlin
Leitung der Malergruppe der Würzburger Künstlerinitiative Salon 77
1987 Beginn der regelmäßigen Gruppen- und Einzelausstellungen
1989 - 1991 Arbeitsaufenthalte in Nizza, Stuttgart und Paris
1991 Übersiedelung ins Bayerische Oberland
1997 Mitglied im Atelier du Val d’Argens, Provence
1998 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut, Arbeitsschwerpunkt: Kunsttherapie
1999 - 2002 Mitglied im Kreis der Bernrieder Künstler
2008

Mitglied der Künstlergruppe ARTIG, Habach

2013-2016

Mitglied der Gruppe "Murnau musical and more" (M3)

seit 2014

Mitglied der Künstlervereinigung Murnau e.V. Tusculum

seit 2016

Mitglied der Künstlergruppe Kunstzeche Penzberg